poels.naturfreunde.at

Wanderung im April mit Heinz

Wanderbericht v. d. Aprilwanderung 2017

 

 

Auf Grund der Wetterlage, bzw. Vorhersage konnte die lt. Jahres-programm ausgeschriebene Wanderung nicht durchgeführt werden.

Die Route wurde abgeändert. Wir waren sechs Wanderer.

 

Wanderung:       vom Treffpunkt aus um 8,30 Uhr wanderten wir den Pölser Wanderweg Nr. 6  über die Ostsiedlung – Meierei – Ruine Reifenstein den Wanderweg Nr.: 6 in Richtung Schirbler.

Danach folgten wir den Wanderweg Nr. 14 unter der Bundesstraße durch, nach Thalheim bis zum Gasthof Widenschek .    

 

Einkehr:              wie ausgemacht beim Gasthof  Widenschek in Thalheim  wo wir auf Grund der gekürzten Wanderung etwas früher angekommen sind.

 

Trotz dieser Kurzfristigkeit und vorgezogenen Einkehr, wurden wir gut bewirtet und zu vollster Zufriedenheit bedient. Ein Dankeschön an die Fam. Widenschek.

 

Wanderung:       nach der Einkehr mit vollem Bauch wanderten

wir über Sauerbrunn nach Pöls zum Ausgangspunkt

zurück.

 

 

Es war ein schöner vor allem gemütlicher Wandertag.

Die Gehzeit betrug 5 Stunden.

 

 

Heinz Gaar Euer Wanderbetreuer

Loading
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Pöls
ANZEIGE
Angebotssuche