poels.naturfreunde.at

Rodelspaß auf der Edelrautehütte

Rodelspass Edelrautehütte

 

 

Wie jedes Jahr freuten sich Samira und ich schon auf den zur Tradition gewordenen Rodelspaß.

Trotz des späten Termins und der hohen Temperaturen, war der Bus wieder voll.

Beim Hinauffahren der Rodelstrecke sah’s nicht sehr gut aus, doch das störte keinen. Gleich nach dem Aussteigen vom Bus gings auch schon los, ein riesen Spaß bei Groß und Klein. Jeder gab Vollgas und versuchte sich nicht überholen zulassen. Die Strecke war in guten Zustand.

Nach der zweiten Fahrt ging’s in die Hütte, um sich zu stärken. Auch hier war wieder tolle Stimmung und es wurden schon Taktiken zur abendlichen Abfahrt besprochen.

So gegen 18:00 Uhr war’s dann soweit.

Für Samira und mich immer ein Highlight „Nachtrodeln!"

Mit lautem Gelächter durch die Dunkelheit ab ins Tal zu brausen ausgestattet mit Taschenlampe und Rücklicht.

Das war ein super Ausflug, großes Danke an die Organisatoren der Naturfreunde.

Wir sind der Meinung das war „Spitze!"

 

 

(Bericht: Samira und Anton Santner)

Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Pöls
ANZEIGE
Angebotssuche